Tag Archives: h sarah trading

  • -

H Sarah Trading vergibt Preise an Schulen in Gondomar

Tags : 

Am 5. Juni kehrte Sarah Trading für den „Create Your Scarecrow“ -Preiswettbewerb nach Gondomar zurück. Dieser Wettbewerb wurde von der Gemeinde und Quinta do Passal gefördert und umfasste 13 Schulen und über 500 Schüler. Herzlichen Glückwunsch an die Gewinnerschulen und alle Teilnehmer für die hervorragende Initiative. Von H Sarah Trading ist es immer gut, nach Gondomar zurückzukehren.


  • -

Tabuaço Buchmesse

Tags : 

Am 30. Mai war Sarah Trading in Tabuaço mit der Aktion „Sarah geht zur Schule“ auf der Buchmesse vertreten! Lernen und Spaß waren die Schlagworte, mit Collagen und viel gemischter Musik.

    


  • -

Besuch beim Dorcas Projektpartner

Tags : 

Am 16. April besuchten wir wieder das Dorcas no Cartaxo Projekt. Jetzt nähen sie neben Kleidern auch Shorts und Rucksäcke für Jungen und Mädchen aus afrikanischen Ländern! Dieses Projekt ist ein hervorragendes Beispiel dafür, was mit Altstoffen aus Hemden, Betttüchern und Vorhängen alles möglich ist, um die Wiederverwendung zu fördern.

 


  • -

CLDS 3G-SAI e Age organisiert Bewusstseinsbildung

Tags : 

Unser Partner CLDS 3G – SAI und Age organisierten eine Sensibilisierungsaktion im Bereich Textilrecycling, an der H Sarah Trading teilnahm. Die erste Aktion fand am 23. März in Terras da Costa und die zweite am 30. März in Trafaria, Bairro do 2º Torrão, statt. Heutzutage wird es immer wichtiger, dieses Problem anzugehen und vor der Notwendigkeit zu warnen, Textilien in die bereits in der Gesellschaft angewendeten Recyclinggewohnheiten einzubeziehen.

 


  • -

H Sarah Trading übergibt Spende von Partner Inframoura an MAPS Algarve

Tags : 

H Sarah Trading reiste in den Süden des Landes, um die Spende von Partnerin Inframoura für MAPS Algarve – Bewegung zur Unterstützung von AIDS-Problemen – zu feiern. Aufgabe dieser begünstigten Einrichtung ist es, die Bereitstellung von Diensten für die Gemeinschaft im Zusammenhang mit den Themen HIV / AIDS, Sexualität, Abhängigkeit, Obdachlosigkeit, Migranten, ethnische Minderheiten, diskriminierte Gruppen und anderen sozialen Notlagen zu entwickeln, zu fördern und sicherzustellen. Die Intervention erstreckt sich auf die gesamte Region der Algarve und deckt die meisten Gemeinden der Region ab. Soziale Einrichtungen befinden sich strategisch günstig in den Regionen Faro, Quarteira und Portimão.

   


  • -

Live Money enthüllt „Wissen Sie, was mit gebrauchter Kleidung passiert? Ein Unternehmen, das Menschen und der Umwelt hilft“

Tags : 

Die digitale Zeitung Dinheiro Vivo teilte eine Nachricht mit, die die Neugier vieler über die verwendete Kleidung und ihr Schicksal enträtselte. Da die Portugiesen jährlich 195.000 Tonnen gebrauchte Kleidung entsorgen und die Tendenz zu einer Zunahme steigt, zeigt uns diese hervorragende journalistische Arbeit, dass es unabhängig davon, ob diese Situation ein Problem für die Nachhaltigkeit des Planeten darstellt, eine Lösung gibt.Heutzutage ist gebrauchte Kleidung zu einer wirtschaftlichen Aktivität geworden und mit einer Kette von verschiedenen Agenten, Märkten und Vertriebskanälen erklärt H Sarah Trading-Projektmanagerin Daniela Pereira, dass das Unternehmen seinen Kreislauf beginnt. Bilden Sie mit der Sammlung Partnerschaften mit Kommunen und Einrichtungen der sozialen Solidarität und schaffen Sie ein Netzwerk von mehr als dreitausend Pfandcontainern im ganzen Land, das durch drei Filialen die Sammlung beschleunigt. Im Jahr 2018 wurden 863 Tonnen pro Monat oder mehr als 10.000 Tonnen im Jahr gesammelt. Der gesamte Prozess hat drei Ziele: Spende, Rückgewinnung und Recycling. Die Wiedereinführung von Produkten ist der am häufigsten verwendete Pfad. „Wir wollen den Abfall zu Rohstoffen machen, das ist das Ziel“, sagt er. Im Jahr 2017 betrug die Wiederverwendung 79,6% – auch hier fließen Spenden ein, die jedoch sporadisch und auf Anfrage erfolgen.Abschließend weist Daniela Pereira darauf hin, dass „die Bewertung den größten Prozentsatz des Geschäfts des Unternehmens ausmacht“, da „die Teile immer noch in gutem Zustand nach Afrika exportiert und auf den lokalen Märkten wieder integriert werden“. Es gibt einen Teil (über 7%), der keine Bedingungen für ein zweites Leben bietet, das einem Zerfetzen unterliegt, und der für die Herstellung von Tapisserien, Isolierungen und Füllstoffen nach Indien und Pakistan verkauft wird. In beiden Vertriebskanälen beträgt der Verkaufspreis pro Kilo.


  • -

Trokaki – Trading Shop teilt die Ergebnisse mit H Sarah Trading des Jahres 2018

Tags : 

Unser Partner Trokaki – Trading Shop hat die hervorragenden Ergebnisse für das Jahr 2018 im Rahmen der etablierten Partnerschaft geteilt. Von den 566 kg, die zum Recycling geliefert wurden, waren 389 kg für die Wiederverwendung, 112 kg für das Recycling von Textilien, 8 kg für das Recycling anderer Materialien und 56 kg für die Vernichtung bestimmt.  Trokaki wird dadurch immer nachhaltiger, fördert die Wiederverwendung von Materialien und schont die Umwelt.


  • -

Die Gemeinde Oliveira de Frades bietet Sammelstellen für gebrauchte Kleidung, Schuhe und Spielzeug

Tags : 

Durch ein mit der Gemeinde Oliveira de Frades festgelegtes Protokoll sind verschiedene Punkte der selektiven Sammlung von Kleidung, Schuhen und Spielsachen verfügbar. Somit ist es möglich, eine geeignete Bestimmung und Behandlung für diese Art von Abfall sicherzustellen.

  • -

Die Gemeinde Viana do Castelo hat Subventionen an Einrichtungen vergeben, die sich auf die Installation von Müllcontainern in der Gemeinde beziehen

Tags : 

Der Gemeinderat von Viana do Castelo übergab Subventionen an Solidaritätsinstitutionen, die sich aus Protokollen mit Körperschaften ergaben, in denen einhundert Wäschebehälter im Bezirk festgelegt wurden.Die Platzierung der Container ermöglichte nach sechs Monaten die Lieferung von fast 7.275 Euro an das House of the Boys, die Cradle und das House Shelter des Büros zur Unterstützung der Familie. Die seit 2015 geltenden Protokolle zielen darauf ab, die Stärkung der sozialen Zusammenarbeit zwischen den Entitäten zu fördern und Kooperationsmechanismen zu entwickeln, die eine gemeinsame Beteiligung an sozialen Aktivitäten und Notfallsituationen ermöglichen und fördern. Insgesamt gibt es 100 Container, die für die spätere Auslieferung an soziale Solidaritätseinrichtungen verwendet werden. Für jede gesammelte Tonne wird der Gemeinde ein Betrag gespendet, der auf die Entwicklung neuer Sozial- / Umweltprojekte abzielt.


  • -

Weihnachtskörbe und Spielzeug für Familien im Park

Tags : 

Der Gemeinderat des Parque das Nações hat fast 90 Familien Weihnachtskörbe angeboten. Die Initiative fand im Tageszentrum in Quinta das Laranjeiras statt und rund 200 Spielsachen wurden an die Kinder der Gemeinde verteilt. Möglich wurde dies durch die Einbindung von Verbänden und Unternehmen, die soziale Verantwortung ernst nehmen.